elizabeth-smith-f1E8RBIsZ2g-unsplash_edi

Level 1

Basistraining

„Emotionale Blockaden lösen“

Neue Erkenntnisse der Gehirnforschung enthüllen immer klarer, warum bestimmte Interventionen im Coaching wirken, wie zum Beispiel die schnellen Augenbewegungen, die im EMDR Anwendung finden, oder „Klopftechniken“. Die Studienergebnisse sind sehr faszinierend und spannend und haben die Art und Weise, wie wir Emotionscoaching verstehen und anwenden, bereits heute stark verändert. Denn zu verstehen, warum bestimmte Interventionen so wirkungsvoll sind und andere nicht, hilft als Emotionscoach gezielt und flexibel an dem/der Klient:in orientiert neue Interventionen zu entwerfen und noch punktgenauer und effektiver zu arbeiten.

Der emTrace®-Emotionscoaching-Ansatz ist ausgerichtet an aktuellen Studienergebnissen aus der Gehirnforschung und der Mimikresonanz sowie aus der Emotionspsychologie und Wirksamkeitsforschung (methodenübergreifende Wirkfaktoren emotionaler Veränderung) – und macht sie für das Coaching praktisch nutzbar.

Inhalte:

  • Unser Gehirn: Grundlagen – Funktionen – Impulse für Coaching und Psychotherapie

  • Das emotionale Kernthema identifizieren: die CORE-Fragetechnik

  • Punktgenau intervenieren: der Motivkompass® und die (neuro-)logischen Ebenen

  • Emotionen verstehen: das Mimikresonanz®- Emotionsmodell

  • Emotionscoaching und Gehirnforschung: der emTrace®-Grundprozess

  • Die Aktivierung emotionaler Ressourcen als Schlüssel nachhaltiger Veränderung

Nächster Termin zur Onlineausbildung

17.03.2022 - 20.03.2022

Investition:

1750,- €*


*Preis enthält 20 Stunden Onlinetraining, das Starterkit und die Mehrwertsteuer

Voraussetzung:

  • Idealerweise Vorbildung im Bereich Coaching, Psychotherapie oder Psychologie

  • oder Mimikresonanz® Basic + Professional

  • oder vergleichbare Ausbildungen die mit Achtsamkeit, Yoga, Resilienz etc. 
     

Ruf mich an und wir finden deinen perfekten Einstieg in die emTrace® Ausbildungen.

Dein emTrace® Starterkit Level 1

emtrace-starterkit.png

  • Umfangreiche Handouts, einschließlich Literaturverzeichnis der wissenschaftlichen Studien
     

  • Emtracer: das zentrale Coachingtool, das wir nutzen, um den Eye SPOT im Coaching zu fokussieren
     

  • Laminierte Skala zur Einschätzung des subjektiven Empfindens und der Kognitions-Glaubwürdigkeit
     

  • Laminierte Erklärungshilfe der wichtigsten Hirnareale und Primäremotionen
     

  • Bodenanker für die neurologischen Ebenen zur Ressourcenaktivierung im Coaching
     

  • Kartenset „Gefühlskonferenz“ (22 Gefühlskarten zum Einsatz im Coaching)
     

  • Pocketcard „Wirkfaktoren-Checkliste“ für die Reflektion der Coachingprozesse
     

  • Vier Pocketcards „Emotional Resourcing“ für die emTrace®-Mikroübungen zur Steigerung der Nachhaltigkeit der Ergebnisse